Bratislavaer Burg

Willkommen auf den Seiten der Deutschen Botschaft in der Slowakei

Dier ersten Abitureinten der DSB

Erstes Abitur an der DSB

Zum Ende des Schuljahres haben erstmals acht Schülerinnen und Schüler an der Deutschen Schule Bratislava die deutsche Abiturprüfung abgelegt.  

Jugend debattiert international

In diesem Jahr nahm die Slowakei erstmals am internationalen Wettbewerb „Jugend debattiert international“ teil. Über 160 Schüler aus dem ganzen Land nahmen teil. Das Landesfinale fand am 17.06.2016 im Haus der Kultur in Bratislava statt.  

Besuch des StS Markus ederer in der Slowakei

Staatssekretär Dr. Markus Ederer in Bratislava

Der Staatssekretär des Auswärtige Amtes, Dr. Markus Ederer, nahm an 9./10. Juni 2016 am informellen Treffen der EU-Staatssekretäre in Bratislava teil.     

„VIA FORUM 2016“ in Košice

Botschafter Dr. Thomas Götz nahm am 12./13. Mai 2016 am „VIA FORUM 2016“ in Košice teil.     

Day of Europe 2016

Europatag

Der 9. Mai, Europatag wurde auch in diesem Jahr auf dem Hauptplatz von Bratislava mit einem Bühnenprogramm und zahlreichen Informationsständen der Vertretungen von Mitgliedsstaaten und der Kommission gefeiert.     

Ausstellung „Die Holzhacker“

Botschafter Dr. Thomas Götz nahm am 26. April 2016 an der Eröffnung der Ausstellung „Die Holzhacker – Menschen aus unseren Wäldern“ auf der Bibersburg teil.     

Besuch von Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen in Bratislava

Die Bundesministerin der Verteidigung, Frau Dr. Ursula von der Leyen, nahm am 15. April 2016 als Hauptrednerin an der internationalen Sicherheitskonferenz GLOBSEC 2016 in Bratislava teil und eröffnete diese überregional wichtige Konferenz vor ca. 1000 Teilnehmern mit einer Key Note. (siehe Link) .......

Europanetzwerk Deutsch

Das Goethe-Institut und die Deutsche Botschaft  haben am 16. März in der Bibliothek des Goethe-Instituts das Programm „Europanetzwerk Deutsch“ für Ministerialbeamte in Führungspositionen vorgestellt.

Auszeichnung für Dr. Michal Bochin vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Im Rahmen einer Feierstunde zeichnete Botschafter Dr. Thomas Götz am 08. Februar 2016 Herrn Dr. Michal Bochin - regionaler  Vertreter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Slowakei - mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold aus.

VW-CEO Reimold beim AM Lajcak

Verabschiedung von Albrecht Reimold

Aus Anlass des Abschieds des Vorstandsvorsitzenden von Volkswagen Slovakia, Herrn Albrecht Reimold, gab der stv.

70. Attachélehrgang des Auswärtigen Amts in Bratislava

Im Rahmen ihrer Ausbildung haben 26 künftige deutsche Diplomaten Wien und Bratislava besucht.

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Deutschland übernimmt im Januar 2016 für ein Jahr den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Unter dem Leitmotiv „Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen“ will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Erreichbarkeit der Botschaft

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Hviezdoslavovo nám. 10

813 03 Bratislava

Slowakische  Republik

Tel.: +421 2 59204400, 59204440

Fax: +421 2 5441 9634

Fax: + 49 30 181767205 (ausschließlich für deutsche Behörden)

Deutsche Botschaft Pressburg auf Facebook

Zur Facebookseite

Dr. Thomas Götz

Deutsche Institutionen in der Slowakei

Aktuelle Stipendien und Ausschreibungen

Helle Köpfe

Die Botschaft wird regelmäßig von verschiedensten Institutionen über Ausschreibungen und Stipendien informiert. Hier finden Sie die aktuellen Angebote für Studenten, Journalisten, Schüler, Lehrer, Postdoktoranden...  

Weitere Informationen zu Stipendien für Studenten finden Sie in der Rubrik Kultur und Bildung unter dem Thema "Studieren in Deutschland".

Haben Sie in Deutschland studiert, geforscht, gearbeitet oder sich weitergebildet? Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Kompetenzen und Kontakte zu sichern, auszubauen und für ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu nutzen?

Dann sollten Sie sich beim Alumniportal Deutschland anmelden:

www.alumniportal-deutschland.org