Bratislavaer Burg

Willkommen auf den Seiten der Deutschen Botschaft in der Slowakei

Bratislava Burg während des EU-Gipfels 2016

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Bratislava

Im Rahmen des informellen Treffens der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitgliedsländer am Freitag, den 16. September 2016 in Pressburg (Bratislava) besuchte auch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel erneut die slowakische Hauptstadt.     

Kranzniederlegung 09.09.2016

75. Jahrestag von "Židovský kódex"

Am 09. September, dem Gedenktag für die Opfer des Holocaust und rassistischer Gewalt, legte Botschafter Bleicker zusammen mit hohen Vertretern der Slowakischen Republik, der Stadt Pressburg, der Geistlichkeit und der hier akkreditierten diplomatischen Missionen am Denkmal auf dem Fischplatz, dem ehemaligen Standort der jüdischen Synagoge, Kränze und Blumengebinde nieder. Der Gedenktag erinnert an den 09. September 1941.     

Botschafter Bleicker bei slowakischem Verteidigungsminister Peter Gajdoš

Botschafter Joachim Bleicker traf am 05. September 2016 - in Begleitung des Verteidigungsattachés Oberstleutnant i.G. Rüdiger Heinrich - im Rahmen seines offiziellen Antrittsbesuches zu einem regen Meinungsaustausch mit dem slowakischen Verteidigungsminister Peter Gajdoš zusammen.

Botschafter Bleicker begrüßt Delegation des deutschen Bundestages

Vom 02. bis 04. September 2016 besuchte eine Delegation des deutschen Bundestages, mit den Abgeordneten Roderich Kiesewetter, Dirk Vöpel sowie Doris Wagner die slowakische Hauptstadt.

Deutsch

Gymnich-Treffen in Pressburg

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hielt sich am 02. und 03. September in Pressburg auf, um dort am informellen „Gymnich“-Treffen der EU-Außenminister teilzunehmen.

SNP - 72. Jahrestag

Botschafter bei Gedenkveranstaltung zum 72. Jahrestag des Slowakischen Nationalaufstands

Am 25. August legte der deutsche Botschafter Joachim Bleicker in Begleitung des Verteidigungsattachés anlässlich des 72. Jahrestages des Slowakischen Nationalaufstands einen Kranz am zentralen Ehrenmal in Bratislava nieder.     

Botschafter Bleicker bei StP Kiska

Botschafter Bleicker übergibt Beglaubigungsschreiben an Staatspräsident Kiska

Staatspräsident Andrej Kiska empfing am 17. August 2016 den neuen Deutschen Botschafter in der Slowakischen Republik, Herrn Joachim Bleicker, zur offiziellen Übergabe des von Bundespräsident Joachim Gauck ausgefertigten Beglaubigungsschreibens.     

Die Siegerinnen und Sieger der Internationalen Deutscholympiade 2016

Finale im Weltsaal: Internationale Deutscholympiade kürt Sieger im Auswärtigen Amt

Zwei Wochen lang haben sie sich mit Bravour durch Adjektivdeklinationen und Nominalkonstruktionen gekämpft. Vor allem aber haben sie interkulturelle Kompetenz bewiesen und Freunde aus der ganzen Welt gefunden: Am Freitag (29.07.2016) wurden die Teilnehmer und Gewinner der IDO 2016 im Auswärtigen Amt geehrt.

Konzert des Stabsmusikkorps der Bundeswehr in Bratislava

Am 28. Juni 2016 gab das Stabsmusikkorps der Bundeswehr aus Berlin unter Leitung von Herrn Oberstleutnant Kiauka .......

EU-Ratspräsidentschaft

Logo der EU-Ratspräsidentschaft der Slowakei

Im zweiten Halbjahr 2016 tagt der Rat der Europäischen Union unter dem Vorsitz der Slowakei.

Erreichbarkeit der Botschaft

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Hviezdoslavovo nám. 10

813 03 Bratislava

Slowakische  Republik

Tel.: +421 2 59204400, 59204440

Fax: +421 2 5441 9634

Fax: + 49 30 181767205 (ausschließlich für deutsche Behörden)

Deutsche Botschaft Pressburg auf Facebook

Zur Facebookseite

Botschafter Joachim Bleicker

Deutsche Institutionen in der Slowakei

Aktuelle Stipendien und Ausschreibungen

Helle Köpfe

Die Botschaft wird regelmäßig von verschiedensten Institutionen über Ausschreibungen und Stipendien informiert. Hier finden Sie die aktuellen Angebote für Studenten, Journalisten, Schüler, Lehrer, Postdoktoranden...  

Weitere Informationen zu Stipendien für Studenten finden Sie in der Rubrik Kultur und Bildung unter dem Thema "Studieren in Deutschland".

Haben Sie in Deutschland studiert, geforscht, gearbeitet oder sich weitergebildet? Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Kompetenzen und Kontakte zu sichern, auszubauen und für ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu nutzen?

Dann sollten Sie sich beim Alumniportal Deutschland anmelden:

www.alumniportal-deutschland.org