500 Jahre Reformation – Podiumsdiskussion in der Slowakischen Nationalbibliothek in Martin

Re500formácia 26.06.2017 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft - Peter Bánoš) Welche Verantwortung erwächst aus einem christlichen Wertefundament? Um diese Frage drehte sich die Podiumsdiskussion „Gewissen – Rebellion – Verantwortung. Über das Erbe der Reformation im Europa von heute“  - anlässlich des 500. Jahrestags der Reformation. Wir danken den Gästen auf dem Podium und im Publikum sowie Moderator Michal Hvorecky für die spannende und erhellende Debatte.

Eindrücke von der Debatte

Re500formácia 26.06.2017 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft - Peter Bánoš) Michal Hvorecky fragte z. B.: Wie prägten Ihre religiösen Überzeugungen Ihr politisches Handel?  Soll die Kirche in unseren Zeiten sich zu politischen Fragen äußern? Und was kann jeder Einzelne tun?

Martin Bútora erwartet: Die Kirchen sollen klar Position beziehen, z. B. im Kampf gegen Extremisten und Populisten.

Für Bischof Miloš Klátik ist jeder Einzelne gefordert, schon im Kleinen: Von seinem Vater weiß er: Was für ein Christ man ist, zeigt sich auch daran, wie man in Petržalka/Engerau einparkt.

Re500formácia 26.06.2017 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft - Peter Bánoš) Außenminister a.D. Markus Meckel erkennt in Papst Franziskus einen Kirchenvertreter, der für einen neuen Aufbruch in der Ökumene steht, der auch ihn, als Christ evangelischen Glaubens, begeistert.

Kirchenrat Klaus Rieth sieht die Kirchen als „Weltmeister der Globalisierung“ – aufgrund ihrer Geschichte seit der Antike.

Re500formácia 26.06.2017 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft - Peter Bánoš) Nun sind wir neugierig auf die Ausstellung „Re500formácia“ der Slowakischen Nationalbibliothek unter Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft Pressburg. Als Vorgeschmack waren am Montag zu sehen: Der Barthfelder Katechismus von 1581, das erste in slowakischer Sprache gedruckte Buch, und die Beschlüsse der Synode von Žilina/Silein 1610 – exklusiv und einmalig im Original, virtuell zu durchblättert in der Magic Box. „Re500formácia“ wird am 6. Juli in Martin eröffnet und bis 18. November zu sehen sein.

Podiumsdiskussion zum Thema 500 Jahre Reformation

Re500formácia 26.06.2017

Re500formácia - 26.06.2016