70. Attachélehrgang des Auswärtigen Amts in Bratislava

Bild vergrößern

Im Rahmen ihrer Ausbildung haben 26 künftige deutsche Diplomaten Wien und Bratislava besucht.

Das Programm in der Deutschen Botschaft Pressburg begann am 27. 01. 2016 morgens mit einem Vortrag von  Botschafter Dr. Thomas Götz  zu aktuellen Schwerpunkten der Botschaftsarbeit mit anschließender Diskussion. Hieran schlossen sich direkte intensive Gespräche mit Vertretern deutscher Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft und Kultur an, wozu die DSIHK, der DAAD, die Deutsche Schule Bratislava und das deutsche Partnerschaftsschulprogramm gehörten.
Am Nachmittag wurden die Attachés im Ministerium für Europäische und Auswärtige Angelegenheiten zu einer Reihe von außenpolitischen Kurzvorträgen und Diskussionen empfangen.
Zum Abschluss des Aufenthalts hier gehörte ein  Besuch und die Präsentation der Arbeit des Goethe Instituts Bratislava,  sowohl hier vor Ort wie auch landesweit. Anschließend bot  ein Abendempfang in der Bibliothek des Instituts allen Beteiligten noch eine Gelegenheit zu einem informellen Informations- und Meinungsaustausch.

Attachéelehrgang 2016