Trauer um Siegfried Lenz

Siegfried Lenz Bild vergrößern (FILE) - An archive picture, dated 15 September 2009, shows author Siegfried Lenz smoking his pipe during an interview in Hamburg, Germany. As informed by the publishing agency 'Hoffmann und Campe', the author of significant German post-war literature died on 07 October 2014. PHOTO: MAURIZIO GAMBARINI DPA/LNO (© Picture Allianz)

Siegfried Lenz, einer der bedeutendsten und meistgelesenen Schriftsteller der deutschsprachigen Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur, ist am 07.10.2014 im Alter von 88 Jahren in Hamburg gestorben.

Zu seinen wichtigsten Werken gehören die Romane "Deutschstunde" (1968) und "Heimatmuseum" (1978). Besonders beliebt war sein Erzählband "So zärtlich war Suleyken" (1955) mit humorvollen Geschichten aus Ostpreußen.

Weitere Informationen zu Siegfried Lenz sind unter http://www.siegfried-lenz.de/ erhältlich.

Bildergalerie