Feierliche Übergabe der Sprachdiplome an Schulen aus Košice, Humenné und Michalovce und Aufnahme von neuen DSD-Schulen aus Prešov und Metzenseifen

Bild vergrößern

In der Bilbliothek des Goethe-Instituts in den Räumlichkeiten des Staatsbibliothek Košice übergab feierlich am 28.05.2014 die Deutsche Botschaft Deutsche Sprachdiplome der Kultusmnisterkonferenz Stufe I. und II. an Schüler aus sieben Schulen der Region: Pavol-Horov-Gymnasium Michalovce, General-Ludvik-Svoboda-Gymnasium Humenné, Evangelisches Kollegialgymnasium Prešov und Gymnasien Opatovská, Trebišovská, Šrobárova und Thomas-Aquin-Gymnasium aus Košice.

"Schülerinnen und Schüler haben damit aber auch für sich selbst einen wichtigen Erfolg für ihr weiteres Leben errungen, indem sie gerade jetzt zum zehnten Jahrestag der EU-Mitgliedschaft der Slowakischen Republik auch für sich persönlich ihre künftigen Möglichkeiten und Perspektiven für eine temporäre oder auch langfristigere Tätigkeit in der Union – neben den USA der bedeutenste geschlossene Wirtschaftsraum in der Welt- erheblich verbessert haben, sagte in seiner Ansprache der Kulturataché Bernd Oesterlen.
Das Interesse an der deutschen Sprache wurde auch dadurch dokumentiert, dass zwei weiteren Schulen in der Ostslowakei das Prädikat und die Plakette „Deutsche Partnerschule“ verliehen werden konnte. Bis jetzt konnten seit 1998 rund 1250 Sprachdiplome an Schüler aus der Ostslowakei erteilt werden, das alles unter der Leitung der Fachberater und Koordinatoren für Deutsch als Fremdsprache im Auftrag der Zentralstelle für Auslandsschulwesen.

Bild vergrößern

Diplomenübergabe am Gymnasium Mercury

In gleicher Woche, am 30.05.2014 wurden die Sprachdiplome der Ersten und Zweiten Stufe der Kultusministerkonferenz im Rahmen der Abiturfeier auch an 21 Abiturienten des Gymnasium Mercury ausgehändigt. Das Gymnasium ist eine Privatschule mit Schwerpunkt Deutsch und Englisch mit angegliedertem Kindergarten, wo bereits die Kleinsten spielerisch mit Deutsch anfangen.