2. Beach-Volleyball-Turnier der Diplomaten in Bratislava

Bild vergrößern Nach seiner erfolgreichen Premiere im Vorjahr hat das Beach-Volleyball-Turnier der Diplomaten auch 2012 nichts von seinem Reiz eingebüßt. Insgesamt zehn Mannschaften mit Spielern aus acht Ländern trafen dabei am 25.03. in Bratislava aufeinander. Ermittelt wurde, wer nach dem Premierensieg des gemischten Teams USA/Serbien im Vorjahr in diesem Jahr die Oberhand behalten sollte. In einem packenden Finale zwischen einem gemischten Team aus Vertretern des slowakischen Landwirtschafts- und Außenministeriums gegen eine Auswahl Italiens setzen sich am Ende die Lokalmatadoren knapp in drei Sätzen durch.

Erneut war auch Deutschland gleich mit zwei Mannschaften vertreten. Während die Auswahl der Botschaft sich bereits im Viertelfinale den späteren Turniersiegern geschlagen geben musste, war für die Deutsche Schule Bratislava erst im Halbfinale gegen Italien Endstation.

Neben dem Sport stand bei der Veranstaltung aber auch ganz klar die Geselligkeit im Vordergrund – eine Disziplin, in der alle Teams brillieren konnten und nur Sieger gekürt wurden.