Lebensbescheinigungen zum Weiterbezug von Renten

Für Bezieher deutscher Renten ist es künftig nicht mehr erforderlich, die Botschaft wegen einer Lebensbescheinigung aufzusuchen. Dies wurde nun von der Deutschen Rentenversicherung Bund bekanntgegeben. Wie dem neuen Formular (s. Anhang) zu entnehmen ist, wird die Botschaft dort nicht mehr als zuständige Stelle für die Erteilung genannt.

Vielmehr werden Lebensbescheinigungen sowohl an slowakische als auch ausländische Rentenbezieher zuständigkeitshalber von folgenden lokalen Einrichtungen - gebührenfrei - erteilt:

1. Notar

2. Standesamt

3. jeder Niederlassung der slowakischen Rentenversicherungsanstalt oder der Rentenversicherungszentrale

Die Botschaft bittet daher zu beachten, dass Sie sich, sobald Ihnen die Lebensbescheinigung vom deutschen Rententräger zugeht, mit gültigem Paß oder Personalausweis/ID-Karte an die vorgenannten Stellen in der Slowakei wenden.