Honorarkonsul in Kaschau/Košice

Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt)

Die Lage der Hauptstadt Bratislava im äußersten Westen der Slowakei hat zur Folge, dass sich der Großteil der Aktivitäten der Deutschen Botschaft auf dieses Gebiet konzentriert. Bratislava ist nicht nur das politische, sondern auch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Mit der Berufung von Prof. Dr. Juraj Banský zum Honorarkonsul in Kosice ist die deutsche "Präsenz" in der Ostslowakei gestärkt worden.

Bereits im ersten halben Jahr seit seiner Ernennung am 20.10.2011 konnte Honorarkonsul Bansky eine Reihe von Akzenten setzen. Schwerpunktmäßig hat er sich dabei für die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Ostslowakei für deutsche Investoren eingesetzt. Ein Projekt ist dabei, ein regionales Deutsch-Slowakisches Wirtschaftsforum in der Region im Jahr 2012 zu veranstalten.

Daneben hält der deutsche Honorarkonsul Kontakt zum Karpatendeutschen Verein mit Sitz in Kosice, unterstützt die Botschaft bei der Vorbereitung und Durchführung von Kulturprojekten im Osten der Slowakei und insbesondere in Hinblick auf das Kulturhauptstadtjahr 2013 und besucht Schulen und Universitäten.

Honorarkonsul in Kaschau7Košice

Dom St. Elisabeth / Kaschau

VIA FORUM 2017 – Slowakisch-deutsches Unternehmensforum

VIA FORUM

Vom 25.09. auf den 26.09.2017 wird der 2. Jahrgang des VIA FORUM in Košice stattfinden.