Die Deutsche Botschaft Pressburg

Kanzleigebäude der Deutschen Botschaft Pressburg © Deutsche Botschaft Pressburg

Botschafter Joachim Bleicker © Deutsche Botschaft Pressburg

Arbeitsbereiche der Botschaft

Die Deutsche Botschaft Pressburg ist die offizielle Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in der Slowakischen Republik. ‎Ihre Aufgabenfelder umfassen alle Bereiche der bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und der Slowakei, mit Außen-, Sicherheits- und Europapolitik, Wirtschaft und Kultur als zentralen Elementen. Das wichtigste Ziel ist die Förderung freundschaftlicher und gutnachbarschaftlicher Beziehungen zwischen unseren Ländern. Informieren Sie sich hier über die Aufgaben der Botschaft und Ihre jeweiligen Ansprechpartner.

Praktikum und Referendariat im Auswärtigen Amt © picture alliance/dpa

Praktikum und Referendariat im Auswärtigen Amt

Praktikanten an der Deutschen Botschaft Pressburg werden in der Regel in allen Abteilungen eingesetzt. Informationen zu studienbegleitenden Praktika und juristischen Ausbildungs­stationen im Auswärtigen Amt finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts.

Barrierefreiheit © Colourbox

Barrierefreiheit an der Deutschen Botschaft Pressburg

Die Deutsche Botschaft in Pressburg verfügt über einen Aufzug, ein vollständig barrierefreier Zustieg besteht leider nicht, da sich im Eingangsbereich zwei Stufen befinden. Individuelle Lösungen sind nach Absprache möglich. Kontaktperson für Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern betreffend Barrierefreiheit in der Slowakei ist die Leiterin der Botschaftsverwaltung Frau Herta Maria David-Klein.

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen. Die RL zielt darauf ab, verständlich und mittels weniger Regelungen eine Richtschnur für ein integres, faires und transparentes Verwaltungshandeln zu bieten.